Banner
Banner
Banner
Banner
Limetten Mêlée 06.2016

Mai-Mêlée mit vielen neuen Gesichtern

Unser lizenzfreies Mêlée ist die ideale Veranstaltung für Boule-Neulinge, um Turnierluft zu schnuppern und dabei auch mit (oder gegen) erfahrenen Spielern zu spielen. Am 28. Mai 2016 kamen 38 Personen an die grüne Halle, davon erlebte sicher jeder Vierte seine Mêlée-Premiere. Die Kommunikation auf dem Platz war teilweise anders als gewohnt, weil fünf Spieler vom Nürnberger Gehörlosen-Verein neue Zeichen setzten.
Die drei Spielrunden konnten regenfrei teilweise im T-Shirt gespielt werden und die Gewitterwolken blieben über Nürnberg, wo sie ja auch hingehören. Am Ende gab es vier Teams mit 3:0 Partien, die sich dafür entschieden, die Plätze auszuspielen. Im Spiel um Platz 3 gewannen Albert Krämer (Burgthann) mit Doris Roden (Fürth) gegen Christoph Lang (Fürth) und Matthias Müller (Ansbach).
Im Finale setzten sich Eva Wollrab (Erlangen) und Claus Binder (Fürth) gegen Manni Schönwies (Röthenbach) und Reinhold Zianetzki (Nürnberg) mit 13 zu 9 durch.
alt
[cb 02.06.2016]

 
Copyright © 2018 Pétanque Fürth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.