Banner
Banner
Banner
Banner
SM2015

Fürther Stadtmeisterschaft wird zum Derby


alt

60 Mannschaften (darunter fünf aus Dresden) machten sich am 4. Oktober 2015 auf den Weg zur 11. Stadtmeisterschaft nach Fürth und stellten den diesjährigen Teilnehmerrekord bei einem bayerischen Ranglistenturnier Doublette auf. In Burgthann waren am Vortag bei strahlendem Sonnenschein auch 60 Teams, zum Nürnberger Wanderteller kamen nur 59...
Das Wetter war dann leider viel schlechter als alle Vorhersagen prophezeit hatten: Es regnete zwar nur einmal – dafür halt sechs Stunden lang. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch und die KO-Runden konnten am Nachmittag und Abend dann auch fast ohne Regen gespielt werden.
Erfreulich war das Abschneiden der sieben Teams des Gastgebers: Fast alle erreichten das A-Turnier. Kemal D. und Claus S. drangen sogar ins Finale vor. Nachdem sie im Halbfinale Ede und Lukas mit nur drei gewonnenen Aufnahmen nach Hause geschickt hatten, mussten sie sich im eher langweiligen Endspiel deutlich geschlagen geben. Um 22 Uhr wurde den Hermanns die Wanderkugel überreicht und Markus konnte seinen morgendlichen Schock – mehr Teilnehmer in Fürth als in Nürnberg – dann doch noch überwinden.
alt
Im B-Finale setzten sich Sepp Schweiger und Peter Orterer mit einer berragenden Legeleistung von Sepp gegen Frank Hausam und Basti Lechner durch.
Insgesamt war das Masters in Fürth eine gelungene Veranstaltung mit einer souveränen Turnierleitung.(Großer Dank an Christoph, Waltraud und den Schiri Jan), die mit drei festen Vorsätzen für das nächste Jahr endet: Viel besseres Wetter - das größte Turnier in Bayern - der Turniersieg für Fürth!
[Claus Binder 06.10.2015]
Das Gesamtergebnis mit allen Platzierungen findet sich auf der BPV-Homepage

 
Copyright © 2018 Pétanque Fürth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.